Schlagwort-Archive: Eigenheim

ein eigenes und meist auch selbst genutztes Haus,
Eigenheimförderung, Eigenheimsiedlung, Eigenheimzulage, historisch: Eigenheiminitiative

Wir gelten weithin als Marktführer

Wir gelten weithin als Marktführer für hochwertige Wohnimmobilien
und stehen Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite.
Unser hervorragender Ruf ist das Ergebnis unserer Professionalität
und des erstklassigen Kundenservices.
Wir bieten einen innovativen Ansatz für den An- und Verkauf von Immobilien.
Durch stabile Geschäftsbeziehungen stellen wir sicher,
dass unsere Geschäftspartner von uns und unseren Leistungen profitieren können.
Welche Immobilienpläne Sie auch haben:
Kontaktieren Sie uns.

DNG-Immobilien
09720/8770031
Kontaktformular

Unsere Immobilienmakler bieten einen erstklassigen Service
beim Verkauf verschiedenster Immobilien — von historischen bis hin zu modernen Gebäuden, in der Stadt oder auf dem Land. Jeder Verkauf wird von einem erfahrenen Makler mit Kenntnissen des lokalen Marktes abgewickelt. Wir legen Wert auf hervorragende Leistungen und einen ausgezeichneten Service.
Wir geben stets unser Bestes, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen.

Bedeutung von DNG
Dein Nächster Gedanke

DNG-Immobilien gibt es seit 2005
DNG Immobilien ist eine geschützte Wortmarke von Markus W. Ebert

 

Immobilienmarkt Deutschland: Die Lage zählt

Der Immobilienmarkt in Deutschland entwickelt sich stetig. Die fortschreitende Globalisierung und eine veränderte Altersstruktur beeinflussen den Immobilienpreis. Vor allem in Ballungsgebieten und Großstädten steigen die Quadratmeterpreise sowohl bei Kauf- als auch Mietimmobilien. Für viele Käufer ist der Erwerb einer Immobilie daher inzwischen mehr als „nur“ eine Altersvorsorge: Häuser und Wohnungen im Zentrum gewinnen auch als Investitionsobjekt an Attraktivität. Das hat Auswirkungen auf die Immobilienpreise. Wer heute ein Haus oder eine Wohnung in Hamburg kaufen möchte, zahlt pro Quadratmeter rund acht Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Seit 2013 sind die Quadratmeterpreise für alle Immobilientypen – vom Einfamilien- und Reihenhaus bis hin zur Penthouse-Wohnung – um insgesamt 22 Prozent gestiegen. Ähnlich sieht es in Metropolen wie Stuttgart, München, Düsseldorf, Köln oder Berlin. Der durchschnittliche Angebotspreis für Eigentumswohnungen in der Hauptstadt stieg zwischen Juni 2016 und Juni 2017 um zehn Prozent. Bei Einfamilienhäusern lag er wegen der hohen Nachfrage sogar zwölf Prozent höher.

Chinesen kaufen deutsche Wohnungen auf – das macht Miet-Misere noch viel schlimmer

172 Meter hoch, weiter Blick über die Stadt, Concierge, Dachgarten und Sonnendeck: An der Frankfurter Messe wächst ein Wohnturm, der ganz nach dem Geschmack reicher Investoren ist. Der „Grand Tower“ soll Deutschlands höchstes Wohngebäude werden – und Maßstäbe in Sachen Luxus setzen.

Quelle: Chinesen kaufen deutsche Wohnungen auf – das macht Miet-Misere noch viel schlimmer

Sicherheit mit Pflegeimmobilien

Immobilien und auch Pflegeimmobilien bieten zunehmend Sicherheit in der heutigen turbulenten Welt. Investments in diesem Bereich lohnen sich: Mit einer Grundverzinsung von ca. vier Prozent und steuerfreien Erträgen erreichen Anleger Renditen und Verzinsungskonditionen, die zurzeit mit Anleihen nicht zu erzielen sind. Die aktuelle Lage am Markt zeigt, dass die Gelegenheit noch nie so günstig war, mit der eigenen Immobilie Vermögen aufzubauen oder für das Alter vorzusorgen.

„Finanzierungen mit zehnjähriger Zinsbindung ab 1,3 Prozent machen Immobilien erschwinglicher als jemals zuvor“. Zu dieser Einschätzung kam jüngst der Immobilienverband IVD. Auch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung kommt zu dem Schluss, dass die Preis- und Mietentwicklung am Immobilienmarkt sehr stabil sei und es kaum Risiken für die Zukunft gäbe.

>>> Alle Immobilien im Überblick

Ganz privat – Ruhezone mitten in der City

Objektbeschreibung

In einem der spannendsten Stadtviertel Nürnbergs entsteht Q-west: im Nürnberger Westen. Das einstige Industrieviertel wandelt sich momentan zu einer reizvollen Mischung aus Kultur-, Hightech- und Bildungsstandort. Q-west bietet allen, die heute schon an einem der begehrtesten Wohnorte von morgen leben wollen, das passende Zuhause.

Q-west ist so wie die Weststadt bald sein wird: individuell, vielseitig, smart. Vom komplett möblierten Micro-Apartment bis zum großzügigen Penthaus – genau der richtige Mix für die künftigen Bewohner der Weststadt.

Ganz privat – Ruhezone mitten in der City

Das Wohnensemble besteht aus zwei Gebäudewinkeln, die harmonisch einen ruhigen, begrünten Innenhof umschließen. Hier wohnen Sie mitten in der Stadt und können trotzdem Ruhe und Privatsphäre genießen:

Die Wohnungen sind größtenteils mit Balkonen ausgestattet, die auf den beruhigten Innenhof ausgerichtet sind. Für besonderen Komfort und das beruhigende Gefühl der Sicherheit sorgen zudem der zugehörige Concierge-Service und spezielle Sicherheitsextras. Die zugehörige Tiefgarage bietet Parkplätze für alle Wohnungen.

Wohnungstypen

  • Komplett möblierte, modern ausgestattete Micro-Apartments mit Wohnflächen von 20 m2 bis 35 m2
  • Zwei- und Dreizimmerwohnungen von 44 m2 bis 82 m2 Wohnfläche, auf Wunsch mit Einbauküche
  • Exklusive Penthauswohnungen von 47 m2 bis 107 m2 Wohnfläche

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf